Bewerbungsfotos und Businessfotos

Aktualisiert: Mai 28

Viele Menschen denken, es hänge von ihnen ab, ob ihr Porträt gelingt oder nicht. Die Wahrheit ist: Es kommt auf die Erfahrung und das Einfühlungsvermögen des Fotografen an. Er trägt die Verantwortung, ein gutes Bild zu produzieren.


Eine kompetente Ausstrahlung ist das Erkennungsmerkmal eines guten Bewerbungsfotos.

Porträtfotografie ist ein Handwerk wie jedes andere auch. Es gibt viele Tricks und Techniken, um zum gewünschten Bild zu kommen. Diese über die Jahre hinweg erarbeiteten Kniffe sind ein wertvolles Gut. Sie bewirken, dass jemand natürlich und authentisch lächelt, auf Wunsch schlanker oder korpulenter wirkt, jünger oder älter aussieht. Viele Menschen sind nervös, wenn sie ins Fotostudio kommen. Aber etwas gilt für alle:

«Bei jedem Menschen gibt es einen bestmöglichen Weg, ihn zu fotografieren. Dieses Optimum zu suchen und zu finden, ist der Anspruch eines guten Porträtfotografen.»

André Herger besitzt zwei wichtige Eigenschaften, die dafür nötig sind. Er ist ein Menschenfreund und hat viele Jahre Erfahrung im Fotografieren von Menschen. Suchen Sie sich ein für Sie passendes Angebot aus und vereinbaren Sie einen Shootingtermin.



Angebot «Standard»:

  • Preis: Fr. 129.-

  • bis max. 1/2h Fotoshooting inkl. sofortiger Bildauswahl im Studio

  • 1 Lichtsetup (Bildstil hell oder dunkel)

  • 3 ausgewählte Fotos in voller Auflösung

  • Bildrechte zur privaten Verwendung



Angebot «Exklusiv»:

  • Preis: Fr. 169.-

  • bis max. 3/4h Fotoshooting, inkl. sofortiger Bildauswahl im Studio

  • 2 Lichtsetups (Bildstil heller Hintergrund und dunkelgrau)

  • 3 ausgewählte Fotos in voller Auflösung

  • mehrere Outfits möglich

  • inkl. Beautyretusche (Augenränder, Hautunreinheiten, Körperform)

  • Bildrechte zur privaten Verwendung



Angebot «Business»:

  • Preis: Fr. 220.-

  • Bis max. 3/4h Fotoshooting, inkl. sofortiger Bildauswahl im Studio

  • 2 Lichtsetups (Bildstil heller Hintergrund und dunkelgrau)

  • 3 ausgewählte Fotos in voller Auflösung

  • mehrere Outfits möglich

  • inkl. Beautyretusche (Augenränder, Hautunreinheiten, Körperform)

  • Bildrechte zur kommerziellen Verwendung (Webseite, Print, Plakate, etc.)



Optionen:

  • Hit!: Aufpreis pauschal 2. Person, gültig bei allen Varianten: Fr. 100.-

  • Extrawünsche, Spezialretuschen, Zusatzvarianten: Fr. 55.-/15min





Infos zum Ablauf:

  1. Sie reservieren per Telefon oder Email einen Termin. Termine sind durchgehend von 6.30 Uhr bis 17.00 Uhr möglich

  2. Beim Shooting besprechen wir zuerst den gewünschten Bildstil und klären allfällige Kleiderfragen

  3. Fotoshooting mit genauen Anweisungen vom Fotografen

  4. Gemeinsame Bildauswahl nach dem Shooting

  5. Bezahlung im Studio (Nur TWINT und Barzahlung, KEINE Kreditkarten und Bankkarten)

  6. 1-2 h nach dem Shooting erhalten Sie eine Email mit dem Link zum Download der hochauflösenden Fotos



Häufige Fragen:


Ich bin nicht fotogen. Was kann ich tun?

Bitte lesen Sie das Porträt über den Fotografen André Herger. Hier geht es zum Artikel.


Gibt es Tipps, wie ich zum Shooting erscheinen soll?

Ja. Kommen Sie gepflegt und gut vorbereitet. Wie möchten Sie wirken? Eher streng-formell, freundlich-nett, seriös-kompetent, herzlich-sanft oder kreativ-frech? Erscheinen Sie in einem Outfit, das der gewünschten Ausdrucksart förderlich ist. Wählen Sie passende Farben. Rot als dominierende Farbe kann bei Bewerbungsfotos problematisch sein. Zu enge Blusen / zu tiefe Ausschnitte vermeiden. Vorsicht bei starken Mustern, Nadelstreifen, Aufschriften oder Markenlogos. Herren sollten bei Hemden auf richtige Kragenweite achten. Zu starkes Make-up / zu viel Schmuck vermeiden.


Wie darf ich die von Ihnen erstellten Fotos verwenden?

Bei jedem Angebot sind die Bildrechte beschrieben. «Private Verwendung» bedeutet, dass die Fotos nur für die private Nutzung freigegeben sind. Die Verwendung auf sozialen Netzwerken ist erlaubt. Falls Sie die Fotos kommerziell und gewerblich nutzen möchten (Firmenwebseite, Werbekampagne usw.), dann wählen Sie bitte das Angebot «Business».